Seit 1998 verpflichtet die Batterieverordnung uns,
Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten,
Sie auf folgendes hinzuweisen:
 
Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet.
Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien bzw. Produktzubehör im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an uns,
MePaBlu Medizintechnik Pack-Blumenau GmbH, Eiderkampsweg 19,
DE-24582 Bordesholm, zurückgeben.
 
 
Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:
 
Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
 
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.
 
Der Verbraucher ist verpflichtet, alle anfallenden Batterien beim Handel oder den kommunalen Sammelstellen zurückzugeben (gesetzliche Rückgabepflicht).
Eine Übernahme von Kosten für die Über-/Rücksendung von Altbatterien wird nicht gewährt.
Die Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich gemäß § 9 Abs. 1 S. 2 BattG ausschließlich auf Altbatterien der Art, die der Händler als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.
Die Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich gemäß § 9 Abs. 1 S. 2 BattG auf die Menge, derer sich Endnutzer üblicherweise entledigen.
 
Keine Batterie und kein Akku darf mehr in den Hausmüll gelangen.
 
 
Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.